derLibanon.de

Willkommen! – Ahlan wa sahlan!

Herzlichen Glückwunsch für Ihre neue Webseite ( Im Libanon würde man sagen: alf mabrouk – frei übersetzt: Möge sie 1000 Mal gesegnet sein).

www.derLibanon.de

Sabine El-Helou

Carlotas Welt

Liebe Jonna, lieber Joris,

mein Name ist Erik und ich habe die Carlotas Welt entdeckt! Kennt Ihr sie?

Carlotas ist ein vielfältiger, bunter und unvollkommener Ort, voller Geschichten von Figuren die ganz anders sind und deshalb normal. Ich z.B. habe grüne Haut und blaue Haare. Bin  zwar sehr schüchtern, aber hebe trotzdem meine Arme bis zum Himmel, wenn meine Fußballmannschaft ein Tor schießt. Ich habe mich immer anders gefühlt und dachte keiner würde mich mögen. Doch als ich gelernt habe, dass keiner perfekt ist, war das eine große Erleichterung! In der Carlotas Welt habe ich viele Freunde (eigentlich lerne ich alle Wochen jemand anders kennen). Tami hat so ein großes Herz, das es gar nicht mehr in ihren Körper passt. So fliegt es in der Luft wie ein Luftballon, damit sie die Welt besser fühlen kann. Letztes Jahr haben wir unter dem Motto "Lebe Vielfalt. Die ganze Welt ist eins" in drei Ländern eine Bewegung für mehr Respekt und Toleranz in der Gesellschaft gestartet. 

Ich würde Euch gerne erzählen, wie wir die Welt durch Empathie verändern. Wir haben ein Programm für Schüler und wirken auch in Unternehmen. Aber bevor ich vergesse...ich schreibe Euch an, weil ich heute im boersenblatt.net gelesen habe, dass Frau Schönhoff Ideen für ein Buchprojekt sammelt. Vielleicht können wir ihr helfen, denn wir engagieren uns ja auch für mehr buntes Miteinander! und Geschichten haben wir reichlich.

Herzliche Grüße aus München,

Erik ;-)

alma terra e. V.

- Glück schenken und Perspektive schaffen -

alma terra ist ein gemeinnütziger Verein aus Hamburg, der seit über 10 Jahren Oasen des Glücks in Form von Spiel- und Sportplätzen für die Kinder unserer Welt schafft. 

In unserer konfliktreichen Welt brauchen vor allem die Kleinsten Räume und Möglichkeiten, um Hoffnung zu schöpfen und Freude zu erleben. Unsere Glücksoasen, die bisher in Afghanistan und Tansania entstanden sind, sollen genau solche Orte sein.

Wir freuen uns, die „Aktion für mehr buntes Miteinander“ unterstützen zu können und sind begeistert von  diesem Projekt für mehr Toleranz, Solidarität und Menschlichkeit! 

Euer Team von alma terra
www.almaterra.org