• Jonnas und Joris´ Blog

    Jonnas und Joris´ Blog

    hier schreibt Jonna über ihre neuesten Erlebnisse und Joris berichtet über Sensationelles, Ungewöhnliches und Interessantes aus der ganzen Welt ...

Kugelfische

Kugelfische sind hochgiftig und werden in Deutschland gar nicht angeboten. Das ist verboten. In Japan aber gelten die gefährlichen Fische als absolute Delikatesse. Köche werden dort extra ausgebildet, damit sie gekonnt die Fische von den Innereien befreien, in denen das Nervengift vorkommt. Vorab trennen sie giftige Kugelfische von den harmlosen. Sie versuchen es zumindest …

Seltsam, dass Menschen diesen Kick beim Essen brauchen: Kann unbeschwert gegessen werden, was da auf dem Teller liegt? Landet man für Tage im Krankenhaus? Oder bezahlt man mit seinem Leben?

Habe von einem Koch gehört, der sich zwar mit seinen Kugelfisch-Kenntnissen brüstet aber ganz klar den Verzehr ablehnt. Der Gourmet hat also noch nie einen Kugelfisch probiert. Er serviert den nur. Sagt, dass er doch nicht wahnsinnig sei. Das Nervengift verursacht Taubheit bis hin zu Lähmungen und Menschen ersticken bei vollem Bewusstsein. Wie kann man also diesen Kick wollen? Nur, weil der Fisch beim Essen auf den Lippen kribbelt und auch schmackhaft sein soll?
Seltsam, dass manche Menschen das haben wollen, was gefährlich ist. Oder verboten, schädlich, gefährlich. Und definitiv nicht gut tut. Welches Abenteuer kommt wohl nach so einem Essens-Kick? Oder ist es ein TICK, immer mehr, immer anders, nur nichts Langweiliges zu wollen? Muss darüber mal nachdenken. Ich jedenfalls finde mein Leben auch ohne Kick aufregend genug.  

Euer Joris